Butoh-Tanz mit Lucie Betz

****

LUCIE BETZ

Lebt und arbeitet seit 2007 in Freiburg. Französin, Künstlerin, Butoh-Tänzerin, freie Mitarbeiterin als Klinikclown seit 2018 beim Rote Nasen e.V Berlin, im Stift Freiburg. Ihre künstlerische Entwicklung begann mit bildender Kunst und Installationen (Diplom der Kunsthochschule "Beaux-Arts de Paris"). Der Butoh-Tanz erweckte im Jahr 2002 ihr Interesse, und sie begann eine Ausbildung bei den Butoh-Tänzern Atsuchi Takenouchi, Mazaki Iwana, Leon Cats Baril und später bei Gyohei Zaitsu. Sie kreiert eigene Tanz-Soli, Gruppe Performances, bietet Kurse & Workshops an. Im Okt/Nov 2010 organisierte sie das erste Binationale Butoh Festival in Freiburg/ Basel. Im Mai 2011, gründet sie die Companie Nuage Fou, und eröffnet neue Räumlichkeiten für Butoh & Kunst, das Theater Nuage Fou in Freiburg. Dort finden regelmässig Veranstaltungen mit freiburger und internationalen Künstlern statt. Sie arbeitet als Butoh-Tänzerin, Choregraphin in verschiedene Kreationen wie „Today...“ (2013), „Never done Nothing“ (2014), „Der Tribun“ (2015), „Kaspar c´est moi!“ (2016 & 2017), „Sich Geben…“ (2017),…

Sie zeigt ihre eigene Soli, Produktionen, Improvisationen und gibt Workshops an Internationalen (Butoh) Festivals (u.a. Paris (2011), Canada (2012), Basel (2012), München (2013), FIbutoh Santiago de Chile (2015), SommerTanzWoche Ulm (seit 2016), STAMP Hamburg (2017), Tamburi Mundi Freiburg (2017), Butô Festival 2018 Bertin Poiré Paris (2018), Festival AURILLAC (2018)… http://www.companienuagefou.blogspot.de/

So 06. August 2017 | TAMBURI MUNDI Das Tak und die fliegende Trommel im E-Werk in FREIBURG

Sonntag, 6. August 2017 - 16:00 Uhr


Familienkonzert: Das Tak und die fliegende TrommelDie Traumausstatter mit neuen musikalischen Abenteuern

Die Traumausstatter erzählen ein weiteres Abenteuer des kleinen Tak, das auf Reisen geht, um Klänge zu sammeln. Sein Flug in der Riesen-Trommel führt das Tak dieses Mal nach Japan. Dort trifft es auf den Trommler Takashi Tajima, dessen Hände wie ein Wirbelwind über sein Tamburin fliegen und auf eine geheimnisvolle Tänzerin. Sie beschenken das kleine Tak mit flotten Rhythmen und wundersamen Klängen. Mit gefülltem Reisesack macht es sich auf den weiten Weg nach Hause…
Das Publikum begleitet das Tak durch lebhaftes Mitwirken, Mitklopfen und Mitklatschen. So wird sein Abenteuer zu einem musikalischen Lehrspiel zum Hören der Klangfarben und zum Erleben des eigenen Rhythmusgefühls.
“Das Tak und die fliegende Trommel” ist eine phantasievolle Reise rund um die Welt der Rhythmen und der Musik. Reinsetzen, anschnallen und Propeller an!

Mit

Die Traumausstatter:
Susanne Lotz - Erzählerin, Akkordeon
Ingrid Kloos - Perkussion, Steeldrum
Ekkehard Seeger - Gitarre

Gäste:
Takashi Tajima - Rahmentrommeln, Tazy Drum
Lucie Betz - Butoh -Tanz

http://www.tamburimundi.com/