Butoh-Tanz mit Lucie Betz

****

Geplante Termine mit Lucie Betz & Gäste 2016 - 2017

Butoh Kurse im Nuage Fou Immer Mittwochs! Keine Butohkurs am Mittwoch 6. Oktober 2016!

*Samstag 1. Oktober 2016/ Atelier Butô avec Lucie Betz á Marseille!
*Freitag 25. November 2016/ Butoh Performance "Artaud, le MOMO" mit MAURA BAIOCCHI im Theater Nuage Fou
*Samstag 26. & Sonntag 27. November 2016/ Butoh Workshop mit MAURA BAIOCCHI im Theater Nuage Fou

*Freitag 20. Januar 2017/ Butoh Performance mit MAKIKO TOMINAGA & MARCEL SCHMID im Theater Nuage Fou
*Samstag 21. & Sonntag 22. Januar 2017/ Butoh Workshop mit MAKIKO TOMINAGA im Theater Nuage Fou

*Freitag 10. Februar 2017/ Butoh Performance mit Lucie Betz in Köln *Samstag 11. & Sonntag 12. Februar 2017/ Butoh Workshop mit Lucie Betz in Köln

Bald mehr Informationen!

Fr. 9 September 2016 | Butoh Performance in der Stadtbibliothek Grünes Licht in EUSKIRCHEN

Freitag 9. September 2016/ 19Uhr
Literatur & Tanz in der Stadtbibliothek "grünes Licht" in Euskirchen - Lesung mit Dorothea Berg (Text "Wovon wir Träumten" von Julie Otsuka) & Butoh Performance mit Lucie Betz

 (Foto: Ximeh Photography)
Fotos
Album im Facebook
Kurz video im Facebook
Samstag 10. & Sonntag 11. September 2016/ Butoh Workshop mit Lucie Betz in Köln

So. 31 Juli 2016 | "Under the stars" im Haus der Begegnung in ULM

Sämtliche Bewegungen, im Innen und Außen sind zu jeder Zeit miteinander verbunden. Der Körper öffnet sich und läd neue Bewegungen ein…
„Under the stars“ zeigt einen Transformationsprozess.
Ein Mensch steht da, zwischen Himmel und Erde, und alles ist möglich…! (Foto Ximeh Photography)

Ort: Haus der Begegnung, Ulm, Großer Saal
Tänzerin: Lucie Betz
Beginn:  20 Uhr
Dauer: ca. 40 Minuten
Eintritt: frei

http://www.sommertanzwoche.de/programm/
Butoh Workshop mit Lucie Betz in ULM/ 1. & 2. August 2016

Fr 15. Juli 2016 | Premiere "Kaspar c´est moi!" im Theater Nuage Fou

Premiere Freitag 15. Juli 2016 / 20h30
Weitere Vorstellungen Samstag 16., Freitag 22. & Samstag 23. Juli 2016 jeweils 20h30 im Theater Nuage Fou
 
Wer ist Kaspar?  
Eine wilde Pflanze, die zwischen Steinen wächst. Ein fremder heimatloser Mensch, der ums nackte Überleben kämpft. Wir erleben Kaspars Erfahrungen, die er während seiner Integration in die Gemeinschaft macht. Er findet immer wieder einen Weg der Transformation zu sich selbst ohne zu verstehen wer er ist - im Chaos seiner „Wildkindnatur“. 
 
Tanz / Choreographie Lucie Betz - Mitarbeit Sybille Fabian - Sprecher Doris Wolters & Ueli Schweizer - Licht Hartmut Betz - Fotos Ximeh Photography - Grafik Juli Richter

Eintritt 12€ / 10€ - Anzahl der Plätze begrenzt - Reservierungen unter 0761 1373504
Theater Nuage Fou, Lutherkirchstr.1, 79100 Freiburg
Straßenbahn Linie 5 / Haltestelle Friedrich-Ebert-Platz
Mit freundlicher Unterstützung von Kulturamt Stadt Freiburg, LBBW & Sparkasse Freiburg
PRESSE:
Kritik BZ von Bettina Schulte: Sich aus sich selbst herauswickeln - Die Freiburger Butoh-Tänzerin Lucie Betz setzt sich auf ihre art mit Kaspar Hauser auseinander.
Kritik Kultur Joker von Marion Klötzer: Expressives Körperspiel

So 3. Juli 2016 | Butoh Performance im Rösrath/ Forsbach

Sonntag 3. Juli 2016 um 12h00 - Butohtanz Performance „HEILEWELT im Garten der Künstlerin Mary Bauermeister - Rösrath/ Forsbach
mit Claudia Maschek, Anna Dimpfl, Claudia Kraus, Bruna Luna, Eva Kagermann, Luisa Diederichs, Yvonne Knam, Paul Hoffmann, Peter Ditscheid, Lucie & Kim Betz
Choreografie & Kunstlerische Unterstüzung: Lucie Betz
Organisation: Claudia Maschek
Danke Mary Bauermeister:
http://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/ndr_talk_show/Kuenstlerin-Mary-Bauermeister,ndrtalkshow3612.html   

Fr 10. Juni 2016 | Butoh Performance mit MAKIKO TOMINAGA im Theater Nuage Fou

MAKIKO TOMINAGA im Theater Nuage Fou! 
Im Rahmen einer speziellen Veranstaltungreihe 2016 "Women and Butoh" im Theater Nuage Fou.

Am Freitag 10. Juni 2016/ 20h30 - Performance mit Makiko Tominaga (Butohtanz) & Marcel Schmid (Saxophon), Licht: Hartmut Betz
MAKIKO TOMINAGA/ 1978- 1991 Mitglied der Butoh Kompanie DAIRAKUDAKAN unter Leitung von Akaji Maro in Japan. Teilname an verschiedenen internationalen Festivals wie am Festival d´Avignon, Tourneen in USA, Australien und Kanada. Sie lebt seit 1993 in Berlin. Arbeitet Solo- und Gruppenproduktionen als Tänzerin und Choreographin in Deutschland, Frankreich, Italien, Mexico, Chile und Russland. Gastdozentin in verschiedenen Universitäten sowie Workshops in Deutschland, Dänemark, Mexico, Chile, und Argentinien. Zusammenarbeit mit verschiedenen Musikern, Schauspielern und Theatergruppen, wie Grotest Maru und Theater Thikwa Berlin. Seit 2011 Tanztrainerin bei Theater Thikwa. Seit 2013 arbeitet sie an einer Improvisations- Reihe mit dem Saxophonist Marcel Schmid.
Am Samstag 11. & Sonntag 12. Juni 2016/ Butohtanz Workshop „In der Stille tanzen“ mit Makiko Tominaga im Theater Nuage Fou.
Karte: 10€/ 8€ Reservierungen:  +49 (0)761 1373504
Theater Nuage Fou, Lutherkirchstr. 1, 79106 Freiburg - Tram Linie 5/ Haltestelle: Friedrich-Ebert-Platz  www.companienuagefou.blogspot.com

Mi 4. Mai 2016 | TANZ VOR ORT im Theater Nuage Fou!

FREIE TANZSZENE FREIBURG/ TANZ VOR ORT
im Rahmen des Internationalen Tanz und Theater Festival Freiburg 2016!
am Mittwoch 4. Mai 2016 ab 19 Uhr im E-Werk!
http://www.tanzundtheaterfestival.de/ 

Performance "es kommt und es geht" im Theater Nuage Fou - Tanz: Claire Hurpeau, & Lucie Betz  Musik: Maurin Bonnet
Licht: Hartmut Betz
Foto: Marisa Aragona | Fotografik: Paul Tinsley
Eine Nacht voll Tanz und Performance.
Ein Abend, fünf Orte und fast vierzig TanzkünstlerInnen aus der Region. Im Festival darf die sich derzeit neu formierende freie Tanzszene nicht fehlen.

Der Abend entführt an verschiedene Orte im E-WERK selbst und andernorts. Lassen Sie sich von der Vielfalt der Tanzgenres, Soloperformances, Gruppenchoreographien, bewegten Installationen aber auch von spannenden Tanzorten beeindrucken und der Bandbreite des zeitgenössischen Tanzes überraschen. Und am Schluss ist natürlich nicht Schluss sondern Party im E-WERK – mit allen die dabei waren!

Beginn 19 Uhr im E-WERK Freiburg, ab 22 Uhr Party im Saal

Fr 25. Mär 2016 | Butoh Performance EARTH TOMES von & mit JOAN LAAGE im Theater Nuage Fou!

Performance am Freitag 25. März 2016 um 20h30
Earth Tomes Inszeniert von Joan Laage, Seattle U.S.A
@ Kaoru Okumura
Die Butoh Künstlerin Joan Laage (Kogut Butoh) kommt wieder nach Freiburg in Collaboration mit Lucie Betz und anderen ansässigen Künstlern, mit Musik des Londoner sonic artist Lee Berwick. Earth Tomes wurde erstmals als eine site-specific, eine ortspezifische Performance in einem Gewächshaus in Malmö, Schweden aufegführt, als Teil des Symposiums Körper und Gedächnis im Februar 2014. Auf der diesjährigen Europa Tour arbeitet Joan mit ortsansässigen Künstlern zusammen.(Erster Ort ist Liverpool, England) Durch die Enthüllung des Körpers als Erde und durch immerwährende Transformation gewährt Joan Einblicke in die sich ständig verändernde Landschaft des Körpers.
Mit Joan Laage, Flavia Ghisalberti, Yvonne Knam, Petra Müller-Stolz &  Lucie Betz
Im Rahmen einer speziellen Veranstaltungreihe 2016 "Women and Butoh" im Theater Nuage Fou
Performance Earth Tomes
Karte: 10€/ 8€ Reservierungen:+49 (0)7611373504
Theater Nuage Fou, Lutherkirchstr. 1, 79106 Freiburg
Tram Linie 5/ Haltestelle: Friedrich-Ebert-Platz
www.companienuagefou.blogspot.com

BUTOH WORKSHOP am Sa 26. & So 27. März 2016
Embodying the Spirit: Butoh Training mit Joan Laage
Dieser Kurs ist ein Prozess des Auslöschens und Neuerschaffens des Körpers durch geführte Improvisation und inspiriert durch Natur Bilder (...) Mehr Informationen: http://companienuagefou.blogspot.de/p/workshops.html
........................................................................
Joan Laage (Kogut Butoh) studierte unter Butoh Meistern Kazuo Ohno and Yoko Ashikawa and war Teil von Ashikawas Gruppe Gnome in Japan in den späten 80er Jahren. Nach dem Umzug nach Seattle in 1990, gründete Joan Dappin Butoh, eine Company bekannt für Ihre Auftritte in Seattles Fringe Theater und Tanz Festivals. (...)
www.seattlebutoh-laage.com www.daipanbutoh.com

Fr 15. Jan 2016 | Butoh Performances im KunstWerk. Köln


Freitag 15.Januar 2016/ 19.30 Uhr
Butoh - Tanz - Performance Abend
GezeitenStrudel
im Atelier 205
KunstWerk Köln

Performance Solo 
Lucie Betz - There is no end &
Anna Dimpfl und Frank Niehusmann - Wir denken uns einen Apfel Preview II
& Solo von Claudia Maschek
KunstWerk Köln/ Atelier 205 Deutz-Mühlheimer-Str.127/
51063 Köln Erreichbarkeit KVB: Linie 3/4 Haltestelle:
Kölnmesse Fußweg ca. 10 min
Infos: Anna Dimpfl tel. 015777248015 Email: an.di7@gmx.de
Eintritt auf Spendenbasis

(Foto: Ximeh Photography)
.......................................................................
2 Tage Butoh Workshop mit Lucie Betz
Samstag 16. & Sonntag 17. Januar 2016/  im Tanzatelier Quartier am Hafen in Köln - Kontakt: Claudia Maschek butoh@claudia-maschek.de
http://luciebetz-workshops.blogspot.de/

WEITERE TERMINE - DER TRIBUN von MAURICIO KAGEL im Theater NUAGE FOU, Freiburg

DER TRIBUN von Mauricio Kagel - Regie von Sybille Fabian – mit Michael Schmitter, Thomas Schoch & Butohtanz mit Lucie Betz - Noch weitere Termine im Theater Nuage Fou, am
Freitag 8., Samstag 9. Janvier um 20 Uhr & Sonntag 10. Januar um 18 Uhr
Abendkasse: 12 €/ 10 € ermässigt 
Theater Nuage Fou, Lutherkirchstr.1, 79100 Freiburg
Straßenbahn: Linie 5 Haltestelle: Friedrich-Ebert-Platz
www.companienuagefou.com
Foto: Rainer Muranyi

Premiere Do 12. Nov 2015 | DER TRIBUN von MAURICIO KAGEL im E-Werk Kammertheater, Freiburg

Premiere am 12. November 2015 - Regie von Sybille Fabian im E-Werk Kammertheater - Weitere Termine: 13., 14., 20., 21., 22. November und 11. & 12. Dezember 2015.

Fotos: Rainer Muranyi
DER TRIBUN von MAURICIO KAGEL
für einen politischen Redner, Marschklänge und Lautsprecher sowie »10 Märsche um den Sieg zu verfehlen«
Angesichts der gegenwärtigen Entwicklung, in der überall auf der Welt kriegerische Auseinandersetzungen zunehmen und Menschen über Nacht zu Menschen ohne Rechte machen, die aus Angst vor der Zukunft nach Europa fliehen und dabei ums nackte Überleben kämpfen, erhält Mauricio Kagels TRIBUN eine besondere politische Brisanz.

Vom Balkon seiner Residenz übt der erste Mann im Staat eine jener endlos dahinfließenden Reden, die er häufig der versammelten Bevölkerung vorzutragen pflegt. Kagel demaskiert im TRIBUN die manipulativen Mechanismen von Sprache und Musik.
Beide Mittel werden eingesetzt, um die Gefühlswelt des Volkes anzusprechen und dort auch zu packen: einerseits emotional aufgeladene Rhetorik, andererseits zum Krieg animierende Marschmusik. Vorurteile werden geschürt, Feindbilder etabliert, der Krieg immer noch als die Lösung präsentiert.

Musik kann sich in den Köpfen jener wirkungsvoll einnisten, die Sprengköpfe zu verwalten haben.
Der Ausgang ist jedenfalls allseits bekannt.
(1979)“ M.Kagel 


Der Tribun Michael Schmitter
Der Musiker Thomas Georg Schoch
Buthotänzerin Lucie Betz 
Regie, Choreographie, Kostüme Sybille Fabian
Bühne Herbert Neubecker
Videoinstallation Karolina Serafin
Regieassistentin und Souffleuse Cosmea Spelleken
Tontechnik Achim Vogel

Gefördert durch das Kulturamt der Stadt Freiburg, Landesverband freier Theater BW und Sparkasse Freiburg. Aufführungsrechte beim S.Fischerverlag, Frankfurt am Main.


DER TRIBUN von Mauricio Kagel - Premiere am 12. November 2015 - Regie von Sybille Fabian im E-Werk Kammertheater - Weitere Termine: 13., 14., 20., 21., 22. November und 11. & 12. Dezember 2015.
PRESSE: "Ich bin euch" BZKULTUR JOKER
VIDEO TRAILER

28. Sept - 7. Okt 2015 | 2do Encuentro Internacional de Butoh- Stgo Chile 2015

2do Encuentro Internacional de Butoh- Stgo Chile 2015 - 28. Sept - 7. Okt 2015 2 Tage Workshop mit Lucie Betz am 28. & 29. September, Performance Solo am 1. Oktober 2015!
Festival Internacional de Butoh

Neue Solo Kreation von Lucie Betz
“There is no end” - Do 1. Oktober 2015











Foto: Ximeh
Performance mit Spiegel an der Dreisam Freiburg - August 2015

Sa 19. Sept 2015 | Gruppenperformance am der Stühlinger Kirchplatz in Freiburg!

Gruppenperformance ROT am Stühlinger Kirchplatz in Freiburg am Samstag 19. Sept 2015 um 12 Uhr

Die Gegenwart ist
ROT
ROT ist die Passage
ROT ist Bewegungslosigkeit
ROT ist ein bleibender Anfang

Ein Anfang über den Treppen
eine festliche Zeremonie
eine Versammlung, Manifestation, Revolution
eine Hochzeit

Ein langsamer Übergang, rollend, die Treppen hinunter, hin zur Brücke, unsichtbar/sichtbar, alles in Richtung.
Der Raum verändert sich. Es bleibt eine Spur, etwas, ein Objekt,
ein Kostüm, ein Lächeln, ein Herz, ein Kuss...

So 23. August 2015 | Butoh Performance an der Dreisam mit Lucie Betz | 18h

"Wasser Stücke" Butoh Performance mit Lucie Betz an der Dreisam
am Sonntag 23. August um 18 Uhr!
An der Dreisam | Am Hirzbergsteg (Hindenburgstr.60) Freiburg  
Foto: Ximeh

15-31 Juli 2015 Residence recherche "miroir"/ Theater Nuage Fou

Intensive Recherche danse Butoh dirigée par Gyohei Zaitsu
Photo: Francoise Rondeau







Fr 10. Juli 2015 | Butoh Performance mit GYOHEI ZAITSU im Nuage Fou

"I AM A MAN"
I am a man
A kind of mankind
A freedom man
How lucky I am

Butoh Performance mit Gyohei Zaitsu im Theater Nuage Fouam Freitag 10. Juli 2015 um 20h30

Eintritt: 10€/ 8€ ermäßigt
Reservierung: +49 (0)7611373504
lucielemonnier@hotmail.com

THEATER NUAGE FOU
Lutherkirchstr. 1, 79106 Freiburg
Tram Linie 5/ Haltestelle: Friedrich-Ebert-Platz

So 5. Juli 2015 | Butoh Performances im Garten auf der Hedwigshöhe

wohin willst du?
Ein Butohtanz Projekt mit Performances
****
im Garten der Künstlerin Mary Bauermeister
am Sonntag 5. Juli 2015
ab 12 Uhr
Tanz: Lucie, Hartmut & Kim Betz (Freiburg), Claudia Kraus (Freiburgg), Claudia Maschek (Köln), Luisa Diederichs (Bonn), Eva-Maria Kagermann (Altenkirchen), Anna Dimpfl (Köln), Claudia Garibaldi (Brasilien)
Musik: Thomas Kagermann (Altenkirchen)
***
Auf der Hedwigshöhe 31, 51503 Rösrath / Forsbach

Mary Bauermeister im Gespräch mit Maria Ott Ein Leben für - mit und neben einem Künstlergenie - Karlheinz Stockhausen war die Liebe ihres Lebens. Mary Bauermeister begegnete dem Avantgarde-Musiker 1957, als sie selbst in Köln die moderne Kunstszene mit begründete. Bis heute lebt und arbeitet die einstige Künstlermuse ihr eigenes Künstlerinnenleben. http://www.wdr5.de/sendungen/tischgespraech/tischgespraech_bauermeister100.html

Di 3. Mär 2015 | JOAN LAAGE mit 2 BUTOH Performances im Nuage Fou

JOAN LAAGE 3. März 2015 um 20 Uhr im Theater Nuage Fou

Joan Laage wird zwei neue Butoh Kreationen für das erste mal in Freiburg zeigen!
2 Butoh Performances: „Dancing on The Shoulders of Giants“ (21-22 min)
Stations“ (40:30)

“Stations” is a new solo created from material from the Suitcases Project which was performed at historic train depots near Seattle in 2013 & 2014 supported by local granting organization 4Culture. Stations brings to life the journeys that people continue to take via train. Throughout history, train journeys have united families, and provided escape, freedom, and opportunity as well as encampment and death.
Theater Nuage Fou Lutherkirchstr.1, 79106 Freiburg 
Straßenbahn: Linie 5 Haltestelle: Friedrich-Ebert-Platz  
Karte: 10 Euro / 8 Euro ermäßigt -  Reservierungen: +49 (0)7611373504
JOAN LAAGE am 3. 3 in Freiburg Longtime Seattle resident Joan is known as a butoh pioneer, and is a founding member of DAIPANbutoh Collective. After studying with masters Kazuo Ohno and Yoko Ashikawa in Tokyo in the late 80s and performing with Ashikawa’s group Gnome, she settled in Seattle and founded Dappin’ Butoh in 1990 (...) While traveling in Europe from January through April 2015, Joan is pleased to be sharing her work in an exciting range of venues.

Fr 27. Fev 2015 | SEX - Ein Solo im Nuage Fou

SEX - Ein Solo         
Comedy-Kabarett-Musik-Theater-Show 
                                                     
Sue Solo widmet sich dem Sex. Aus ganzem Herzen, mit großer (Wiss-) Begierde, aus rein wissenschaftlichem, aber auch ganz privatem Interesse.


Fr 30. Jan 2015 | Performance + Konzerte im Nuage Fou

Am Freitag 30. Januar 2015 um 20 Uhr, findet der 22. Freitags-Zyklus "Mensch?" statt, dieses mal ist die Kommode 1 zu Gast und präsentiert 2 Konzerte im Nuage Fou!
Der Abend beginnt mit einer Butohtanz Gruppen Performance "UNDER THE STARS" um 20 Uhr & anschließend 2 Konzerte mit Ned Collette + Wirewalker (AUS) und Gemma Ray (UK) LIVE
Eintritt: Spende
Diese Aufführung findet im Rahmen des Freitags-Zyklus "Mensch?" statt. Die "Mensch?" Termine bieten den Raum für Performances; Butoh Tanz, experimentelles Erforschen, improvisierte & choreographische Tanzstücke, Solis, Gruppen... alle die sich mit dem Thema Mensch-sein befassen.
Theater Nuage Fou, Lutherkirchstr.1, 79100 Freiburg
Straßenbahn: Linie 5 Haltestelle: Friedrich-Ebert-Platz

www.companienuagefou.com

Mo 19. Jan 2015 | MUSIK TANZ Performance im E-Werk

KAMMERTHEATER E-WERK - Freispiel 45
der musse auf der spur Mo. 19.01. | 20:30 Uhr 
Mehrere Bewegungskünstlerinnen und Schallartistinnen haben sich einem Stimmlautgeber angeschlossen und brechen auf zu einem Abenteuer, um den Weg vorbei am Druck der Zeit zu entdecken und den Geburtsort der Muße aufzusuchen. Alle Entdeckungen und Forschungsergebnisse werden an diesem Abend höchst persönlich von der Expeditionsgruppe präsentiert. Seien sie gespannt und freuen sie sich auf: Lucie Betz, Stephanie Scheubeck, Anna Tuena, Cécile Unternaehrer und Martin Gräther.
Mit Lucie Betz, Butoh Tanz | Stephanie Scheubeck, Tanz | Anna Tuena, Percussion | Cécile Unternaehrer, Percussion | Martin Gräther, Stimme und andere Tongeber
Karten nur an der Abendkasse. Eintritt 5,00 / 7,00 €
E-Werk Kammertheater (1.OG) KIEW - Kammerspiele im E-Werk Ferdinand-Weiß-Strasse 6 a, 79106 Freiburg
http://www.badische-zeitung.de/rock-pop/kritik-in-kuerze-xfk5gglyx--99325217.html 
 

Zur Eröffnung des trinationalen Festival Butoh-Off 2014

Zur Eröffnung des trinationalen Festival Butoh-Off 2014
Samstag & Sonntag 1. & 2. November 2014 um 20 Uhr im Theater Nuage Fou
Butohperformance Kreation für 4 Tänzerinnen - Choregraphie von Gyohei Zaitsu
Mit: Marie Dubot, Solène De Cock, Maki Watanabe & Lucie Betz
NEVER DONE NOTHING - 20 Uhr
Eintritt: 12€/ 10€ ermäßigt - Reservierung: +49 (0)7611373504
Theater Nuage Fou, Lutherkirchstr.1, 79100 Freiburg - Straßenbahn: Linie 5 - Haltestelle: Friedrich-Ebert-Platz
www.butoh-off.com

Foto Ximeh: Probe "Never done nothing" mit: Marie Dubot, Maki Watanabe, Solène De Cock & Lucie Betz.

Residence Butoh Paris-Montreuil

Residence Butoh "PIGEONS" Paris-Montreuil 
Performances am Mittwoch 23. Juli 2014 ab 5h30 Pont des Arts, Paris.

Fr 23. Mai 2014 | Performances im Nuage Fou

Am Freitag 23. Mai 2014 um 20 Uhr, findet der 21. Freitags-Zyklus "Mensch?" statt, mit Tanz Performances im Theater Nuage Fou.
Es wird ein spannender Abend mit 3 Performances:
Perspektivwechsel Butoh-Tanz-Solo von Agnès Bouzanne,
Tanz Duo von Tarmor Kühn & Christoph Bednarik und
"Am Ufer" Butoh-Tanz Performance mit Yvonne Knam (Tanz), Bine Dotzer (Lyrik) und Heiner Kirsch (Perkussion).
Eintritt: Spende
Diese Aufführung findet im Rahmen des Freitags-Zyklus "Mensch?" statt. Die "Mensch?" Termine bieten den Raum für Performances; Butoh Tanz, experimentelles Erforschen, improvisierte & choreographische Tanzstücke, Solis, Gruppen... alle die sich mit dem Thema Mensch-sein befassen.

Theater Nuage Fou, Lutherkirchstr.1, 79100 Freiburg
Straßenbahn: Linie 5 Haltestelle: Friedrich-Ebert-Platz



Bild: Lucie Betz

17-31 May - exhibition in Art center Fabrika - MOSCOW

2  Filme von mir werden in der Austellung "When suspicions become the norm" in Moscow präsentiert  When suspicions become the norm-Info.pdf
17 - 31 May 2014, Contemporary Art Center Fabrika, Moscow  http://www.proektfabrika.ru/
"Crossing the forest" www.youtube.com/watch?v=YUco0yliDig&app=desktop
 
Fotos B. Schilling
Tanz-Gedicht zwischen Schatten und Licht, Zwischen Wurzel und Baumgipfel.
Was erwartet uns, wenn wir die Wald-Welt durchqueren? 

Fr 28. Feb 2014 | Performances im Nuage Fou

Am Freitag 28. Februar 2014 um 20 Uhr
"CARTE BLANCHE" mit Yvonne Knam, Renate Stirm, Tarmor Kühn, Agnès Bouzanne, Bine Dotzer & Christoph Bednarik.
Performances im Theater Nuage Fou, im Rahmen des 20. Freitags-Zyklus "Mensch?"
Eintritt: Spende
Mehr Informationen bald! 
(Bild: Goya)

Diese Aufführung findet im Rahmen des Freitags-Zyklus "Mensch?" statt.  Die "Mensch?" Termine bieten den Raum für Performances; Butoh Tanz, experimentelles Erforschen, improvisierte & choreographische Tanzstücke, Solis, Gruppen... alle die sich mit dem Thema Mensch-sein befassen.  

Theater Nuage Fou, Lutherkirchstr.1, 79100 Freiburg  Straßenbahn: Linie 5 Haltestelle: Friedrich-Ebert-Platz www.companienuagefou.blogspot.com

Fr 17. Jan 2014 | Performances im Nuage Fou

19. Freitags-Zyklus "Mensch?" um 20 Uhr im Theater Nuage Fou. 2 Butoh Performances:
Solo von Yvonne Knam & "so nah..." Solo von Lucie Betz (Foto H.J. Schneider)
Eintritt: Spende
Diese Aufführung findet im Rahmen des Freitags-Zyklus "Mensch?" statt.  Die "Mensch?" Termine bieten den Raum für Performances; Butoh Tanz, experimentelles Erforschen, improvisierte & choreographische Tanzstücke, Solis, Gruppen... alle die sich mit dem Thema Mensch-sein befassen.  

Theater Nuage Fou, Lutherkirchstr.1, 79100 Freiburg  Straßenbahn: Linie 5 Haltestelle: Friedrich-Ebert-Platz www.companienuagefou.blogspot.com