Butoh-Tanz mit Lucie Betz

****

LUCIE BETZ

Lebt und arbeitet seit 2007 in Freiburg. Französin, Künstlerin & Butoh-Tänzerin. Ihre künstlerische Entwicklung begann mit bildender Kunst und Installationen (Diplom der Kunsthochschule "Beaux-Arts de Paris"). Der Butoh-Tanz erweckte im Jahr 2002 ihr Interesse, und sie begann eine Ausbildung bei den Butoh-Tänzern Atsuchi Takenouchi, Mazaki Iwana, Leon Cats Baril und später bei Gyohei Zaitsu. Sie kreiert eigene Tanz-Soli, Gruppe Performances, bietet Kurse & Workshops an. Im Okt/Nov 2010 organisierte sie das erste Binationale Butoh Festival in Freiburg/ Basel. Im Mai 2011, gründet sie die Companie Nuage Fou, und eröffnet neue Räumlichkeiten für Butoh & Kunst, das Theater Nuage Fou in Freiburg. Dort finden regelmässig Veranstaltungen mit freiburger und internationalen Künstlern statt. (u.a. das zweijahrige Trinationale Butoh Festival Butoh-Off Freiburg, Basel & Strasburg). Sie arbeitet als Butoh-Tänzerin, Choregraphin in verschiedene Kreationen wie „Today...“ (2013), „Never done Nothing“ (2014), „Der Tribun“ (2015), „Kaspar c´est moi!“ (2016 & 2017), „Sich Geben…“ (2017),…

Sie zeigt ihre eigene Soli, Produktionen, Improvisationen und gibt Workshops an Internationalen (Butoh) Festivals (u.a. Paris (2011), Canada (2012), Basel (2012), München (2013), FIbutoh Santiago de Chile (2015), SommerTanzWoche Ulm (seit 2016), Tamburi Mundi Freiburg (2017), Butô Festival 2018 Bertin Poiré Paris (2018)… http://www.companienuagefou.blogspot.de/

sa 2. mär 2013 | "von stille" dreiteilige performance im nuage fou

Samstag 2. März 2013 

"von stille" dreiteilige performance
mit Lucie Betz (Butoh-Tanz) & Rafael Nassif (Musik)

um 20 Uhr im Theater Nuage Fou
Eintritt: Spende

Theater Nuage Fou, Lutherkirchstr.1, 79106 Freiburg. Straßenbahn: Linie 5/ Haltestelle: Friedrich-Ebert Platz. 
von stille - PerformancesRafael Nassif. Komponist aus Brasilien, mit einem Arbeitsschwerpunktim Bereich Klangfarbe und Raum. Kompositions-Diplom an der UFMG [BeloHorizonte]; Master-Studium bei Caspar Johannes Walter an der MH-Stuttgart. Diverse Kompositionspreise [z.B. den ersten Preise beim Irino Prize 2011in Tokyo; BMI 2009 in NY] und Aufträge [Minas Gerais Philharmonie, CordaNova Gitarrenquartet, Casa de Cultura Simão, ensemble cross.art]. Kompositionslehrer für Anfänger an der UFMG [2007-8], später gab er ander FEA und an der Escola Inclusiva freien Master-classes für Experimentelle Komposition und Orchestration, beides in Belo Horizonte. 2008-2012 Redakteur und Organisator des Neue Musik Festivals "eu gostariade ouvir". Rafael Nassif interessiert sich zudem für Kunst, Astrologie, Alexander-Technik und Meditation.
...
Lucie Betz. Künstlerin Performerin, studierte Kunst an der Kunsthochschule"Beaux-Arts de Paris". Im Jahr 2002 lernte sie den Butoh-Tanz kennen, mit Atsuchi Takenouchi, Masaki Iwana und später mit Gyohei Zaitsu. LucieBetz kreiert eigene Tanz-Soli und bietet Workshops für Tanzperformance an. Sie organisierte das erste Binationale Butoh Festival in Freiburg/ Baselin 2010, und das erste Trinationale Butoh Festival Freiburg/ Strasbourg & Basel im Nov. 2012 (www.butoh-off.com). Im Mai 2011, gründete sie die Companie Nuage Fou, und eröffnete neue Räumlichkeiten für Butoh & Kunst, das Theater Nuage Fou in Freiburg. Dort finden regelmässig Veranstaltungenmit internationalen Künstlern statt. Einige Soli: Wasser Stücke, an der Dreisam, Freiburg (2009 – 2012). Field of moons, Butoh Ouvert, Paris (2011). Murmure de Papillon, KunstWerk, Köln (2011 – 2012). Poème de lune, Québec, Canada/ Warteck, Basel. „Mensch?“ Theater Nuage Fou, Freiburg (2012).